• Christoph Hofer

OÖ-Landesmeistertitel für Beachteam Freiberger/Fink

Als Nummer 1 der Setzliste starteten Eva Freiberger und Viktoria Fink als einziges rein Oberösterreichisches Duo bei den Landesmeisterschaften in Ried im Innkreis und konnten sich am Ende verdient mit dem Turniersieg auch offiziell den Landesmeistertitel sichern. Suboptimal könnte man den Start ins Turnier bezeichnen, denn gegen das 1.Bundesliga Duo von Linz-Steg Deisl/Hager zeigten Eva und Viki nicht ihr bestes Volleyball und mussten gleich in den Loserpool, nochmal verlieren war ab sofort strengstens verboten. Motiviert durch die Anfangsniederlage ließen Freiberger/Fink den Gegnerinnen der nächsten Spiele wenig holen und sicherten sich mit souveränen Siegen den Einzug ins Halbfinale, wo erneut Deisl/Hager auf sie warteten.

Den besseren Start erwischten die Beach-Union OÖ Girls Eva und Viki. Durch starkes, druckvolles Service und sicherem Sideout auf eigener Seite sicherten sie sich den ersten Satz 21-15. Satz 2 war deutlich knapper, ging aber am Ende auch mit 21-19 an die Oberösterreicherinnen, die sich somit für die Anfangsniederlage revanchierten und ins große Finale einzogen.

Gegen das altbekannte Team Bauer/Haselsteiner im Finale zeigte sich die aufsteigende Form von Eva Freiberger und Viktoria Fink nach einem sicheren 2:0 (-13, -11) Sieg mit vielen guten Aktionen war der hart erarbeitete Turniersieg und der Landesmeistertitel für die OÖ-Girls fixiert.

„Dieser Turniersieg und Titel war hart erarbeitet, gleich nach dem ersten Spiel in die Loserrunde zu müssen ist immer hart, denn das heißt viele Spiele und wenig Pause aber mal vor unseren Freunden und Familie spielen zu können hat uns zu Bestleistungen angetrieben. Danke an den UVC Ried für die tolle Organisation des Turniers!!“, so Viki Fink nach dem Turniersieg.

In den nächsten Tagen liegt der volle Fokus auf der Vorbereitung zum ersten Saisonhighlight: von 20.- 23.08. findet das internationale Turnier in Baden statt, bei dem Eva und Viki als eines der Österreichischen Top-Teams direkt im Hauptbewerb starten.



bear performance

Straußengasse 13/10

1050 Wien

 

Christoph Hofer: 0043 660 508 47 87